Da unsere diesjährige Jahreshauptversammlung leider ausfallen musste, fanden die Beförderungen unter Corona-Bedingungen, mit viel Abstand,ohne Gäste und zum Teil online statt.

Zum Feuerwehrmann wurde Jens Friedrichs ernannt. Die Kameraden Nico Assmann und Max Singer wurden zum Hauptfeuerwehrmann und Kai Schmidt zum Oberlöschmeister befördert. Alle anderen Kameraden konnten die Beförderungen über Microsoft Teams von zuhause aus verfolgen. Allen beförderten Feuerwehrleuten einen herzlichen Glückwunsch und" macht weiter so".

Augrund der derzeitigen Lage der Covid19-Pandemie wurde der Ausbildungsdienst sämtlicher Abteilungen eingestellt. Dieser Einschränkung fällt auch die diesjährige Jahreshauptversammlung zum Opfer. So wird es am 13.11.2020 nicht den traditionellen Grünkohl geben, was wir sehr bedauern. Dieser erneute Lockdown soll aber dazu beitragen, dass wir weiterhin für Sie und Euch einsatzbereit bleiben. Wir wünschen Allen, dass jeder Einzelne sicher und hoffentlich gesund durch diese Zeit kommt.

Martin Wilgenbus bleibt Ortsbrandmeister der Feuerwehr Hahnenklee-Bockwiese

Martin Wilgenbus ist nicht nur der aktuelle, sondern auch der künftige Ortsbrandmeister der Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese. Mit Ablauf des 31 Juli endet seine erste Amtszeit, die er am 1.August 2014 angetreten hatte.Auf der Mitgliederversammlung hatte er sich jedoch für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung gestellt und wurde  für weitere 6 Jahre bis zum Ablauf des 31.Juli 2026 zum Ortsbrandmeister gewählt.

Stadtbrandmeister C. Hellmeier ( li.)  Martin Wilgenbus (mitte)  Oberbürgermeister Dr. Oliver Jung ( re.)

Liebe Gäste und Freunde der Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese,

Unseren traditionellen Tag der offenen Tür, am 1. Augustwochenende, können wir bedingt durch die aktuelle Situation und den damit verbundenen Einschränkungen und Vorgaben leider nicht durchführen!

Wir hoffen Sie und Euch im nächsten Jahr wieder in gewohnter Weise begrüßen zu dürfen.

Ihre/Eure Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese