Am Freitag den 12.11.2021 fand die 91. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese statt. Die schönste Nachricht war wohl, dass am Mittwoch den 01.12.2021 eine Kinderfeuerwehr in Hahnenklee gegründet wird. Mit Andrea Schumann konnte bereits eine Kinderfeuerwehrwartin gefunden werden, Heike Kleina ist Ihre Stellvertreterin. Sechs weitere Betreuer gehören zum Feuersalamander-Team. In seinem Jahresbericht erwähnte der Ortsbrandmeister Wilgenbus das die Feuerwehr 20/21 zu insgesamt 38 Einsätzen gerufen wurde. 6 Brandeinsätze und 32 Hilfeleistungen. Einen neuen MTW und ein gebrauchtes MZF, was zuvor in Goslar stationiert war, können die Brandschützer nun zu Ihrem Fahrzeugpark zählen. Ebenso sind ein Türöffnungsrucksack und ein Akku-Lüfter beschafft worden. Drei Beförderungen wurden vorgenommen: Die stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin Johannah-Merit Dunker wurde zur Oberfeuerwehrfrau , Jugendwart Sebastien Mangelsdorf zum Hauptfeuerwehrmann und der stellvertretende Ortsbrandmeister Kai Schmidt zum Hauptlöschmeister befördert. Auch eine schöne Überraschung für den scheidenden stellvertretenden Jugendwart Uli Singer, der sein Hobby Feuerwehr zum Beruf macht, wurde vorbereitet und an diesem Abend übergeben. Nachdem alle Grußworte von Rat und Stadt, stv.Kreisbrandmeister und Stadtbrandmeister überbracht wurden, konnte mit dem traditionellen Grünkohlessen die Versammlung geschlossen werden.